Da ist Musik drin

Upcycling ist ein spannendes und inspirierendes Thema. Da ich ja gern Sachen sammle, habe ich natürlich noch Kassetten im Keller. Neulich hatte ich eine in der Hand, nur ohne Plastikhülle und dachte da lässt sich etwas daraus machen. Nach dem Prinzip „Flasche in Vase versteckt (Ups habe ich da jetzt ein Geheimnis verraten) und mit dem Kassettenband umhüllt“ habe ich die Solo-Ranunkel inSzene gesetzt.

Musikalische Blumengrüße!

PS: Das nächste Mal nehme ich KLATSCH-Mohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.