Adventskranzinspiration

 

 

Ein Adventskranz muß für mich nicht immer die klassische runde Form sein. Wem es genauso geht der kann sich hier gern inspirieren lassen und andere Formen für sich entdecken. Eine alte Zinkschüssel habe ich mit Moos gefüllt und sehr minimalistisch nur mit vier Kerzen und einigen Naturmaterialien arrangiert. Variante Zwei habe ich ein Brett  in eine kleine Adventslandschaft verwandelt. Mit Kugeln, Zapfen und Granatapfel habe ich hier schon üppiger dekoriert. Die letzte Variante habe ich eine alte Vintageschublade mit Mandeln gefüllt. Darauf habe ich weihnachtlich gefüllte Weckgläser mit dicken Kerzen auf Moos bestückt. Ein Amaryrllis habe ich zur floralen Ergänzung in eine Nadelbett arrangiert und mit Kugeln verziert. Die hier gezeigten Fotos sind meine Arbeiten aus früheren Jahren.  Der Adventskranz 2018 wird natürlich nachgereicht. Ob klassischer Adventskranz oder freie Interpretation mit viel Dekoration oder ganz minimalistisch habt eine schöne Zeit mit Euren Lieben.

Schöne Inspiration!