Gleich und doch unterschiedlich

Die Iris gehört zur Familie der Schwertliliengewächse. Sie ist benannt nach der griechischen Göttin des Regenbogens. Die Farben und Formen der Blüten sind magisch. Ich habe meinen schlichten Strauß unterschiedlich in Szene gesetzt. Dazu habe ich verschiedene  Lichtquellen und Hintergründe ausprobiert.  Mein Favorit ist der schwarze Hintergrund. Die Farben leuchten damit besonders schön. Eine Tageslichtlampe mit weißem Wandhintergrund wirkt kühl. Dagegen taucht der weiße Wandhintergrund mit einer kleinen Tischleuchte ausgeleuchtet den Strauß in warmes Licht. Dreimal der gleiche Strauß und doch immer unterschiedliche Wirkung. Welcher ist Euer Lieblingshintergrund? Mögt Ihr es eher hell oder dunkel? Ich werde auf jeden Fall weitere Variationen ausprobieren.

Harmonische Unterschiedlichkeit!

Freitagsblumen

Irgendwo habe ich etwas über Freitagsblumen gelesen.

Die Idee finde ich super.

Frische Blumen stimmen perfekt auf das Wochenende ein.

Heute ist Montag und meine Freitagsblumen sind immer

noch sooo schön.

Bald ist ja schon wieder Freitag.

Blumige Vorfreude!